Archiv

Hallo Leute!
Wie geht's euch denn so? Mir geht's gut. War gestern im Kino und hab mir endlich "Die Geisha" angeguckt. Der Film war echt gut. Und Zhiyi Yang (weiß gar net, ob sie so geschrieben wird) sah an der einen Stelle sowas von hübsch aus mit offenen langen schwarzen Haaren, wieß geschminktem Gesicht, roten Lippen und blauen Kontaktlinsen. Total hübsch. Und dann diese Schuhe dazu. *omg* Das waren so 'ne Art Holz-Sandaletten mit 20cm Plateau-Absatz. Echt heftig. An sich, wie schon gesagt, war der Film aber auch cool. Bloß das Ende wr ein bisschen schnulzig, aber egal. Ken Watanabe ("Katsumoto" in "Last Samurai") hat ja auch wieder mitgespielt. Es war bloß echt lustig, dass da ziemlich viele Chinesen mitgespielt haben, obwohl der Film ja ausschließlich in Japan spielt. Aber die Gegenspielerin von Zhiyi Yang, ich glaub, sie heißt Gong Irgendwas, fand ich ja auch irgendwie hübsch. Genug vom Film gelabert. Ansonsten war in der letzten Zeit nicht viel los. Mein Vater war dann mal kurzzeitig aus der Montage zu Hause gewesen und musste heute wieder los. und meine Mutter ist heute in Leipzig zu 'ner Weiterbildung. Mal sehen, wann sie wiederkommt. Morgen kommt ja auf VivaPlus so ein dummes Get the Clip "Visual Kei"-Special und im Anschluss dann noch ein Konzert-Mitschnitt von 'nem Diru-Konzi. Das werd ich mir dann einfach mal angucken. Mal sehen, was sie da so bringen.
Also dann, bis irgendwann!
Fuka-chan

11.5.06 09:43, kommentieren

Hallöle Leutz!!!
Mein Wochenende war eigentlich ganz okay. Am Freitag war ich abends mit Katrin bei "Mütter". Das war ganz lustig, vor allem Patrick mit seinem rosa Strampler. *lol* Wir saßen beide ganz vorne und haben ordentlich für Stimmung gesorgt. Danach waren wir dann noch Eis essen beim Italiener. Abends um 21:00 Uhr noch Eis essen gehen ist ja irgendwie auch geil. Haben dann noch ganz lange gequatscht und irgendwann bin ich dann nach Hause gegangen. Am Samstag war ich dann bei meinen Großeltern in Dessau. Und gestern war ich bei meinen Großeltern in Premnitz, wo dann auch noch meine Tante, mein Onkel und meine Cousine waren. Abends hab ich mir dann noch mal die Vorstellung von den Moskitos angeguckt. Das war irgendwie besser als das letzte Mal, weil das Publikum besser drauf war. Da waren dann auch noch Hagen und Malte und Daniel und Annika und noch ein paar andere Leutz und die haben dann ordentlich für Stimmung gesorgt.
Das war also mein Wochenende. Von dem Special auf VivaPlus hab ich irgendwie nicht viel mitbekommen, aber egal.
Bis irgendwann, Fuka-chan!

15.5.06 09:38, kommentieren

Hallöle alle zusammen!
Wie geht's? Ich hab heut erst mal drei Freistunden gehabt. Bzw. das ist jetzt meine letzte Freistunde, die sich so langsam dem Ende nähert. Heute abend geh ich ja dann noch mit Katrin und Daniel und vielleicht auch Hagen ins Kino für Kenner. Mal sehen, wie der Film ist. Man weiß es nicht. Ich lass mich überraschen.
Bis demnächst, Fuka-chan!

17.5.06 14:02, kommentieren

Hallöle Leutz!
Wie geht's? Mir geht's ganz gut. War diesen Samstag vormittags bei den Amateurtheatertagen und ich muss ja mal sagen, dass mir die Moskitos am besten gefallen haben. Dann war da auch noch Wiebkes Kunstlehrerin (Wiebke war natürlich auch da.) und wir haben erstmal alle drei rumgelabert und so. War schon irgendwie leicht lustig. Am Sonntag war ich abends nochmal bei "Frostnacht" und dieses Mal hätte ich am Ende auch beinahe geheult. Das Stück ist ja sowas von gnadenlos. Gänsehaut-Alarm.
Übrigens: am Mittwoch war ich mit Katrin, Hagen und Daniel noch im Kino für Kenner. Das war irgendein schwedischer Film, glaub ich. Er hieß "Populärmusik aus Vitulla" oder so ähnlich. Ich muss ja mal sagen, der war teilweise sehr bizar, aber auch lustig. Diese Woche gucken wir uns "Casanova" an. Und heute muss ich noch zur (Theater-)Schneiderei, um mein "Kostüm" für unser Stück abändern zu lassen. ARGH!! Ich hab ja irgendwie keine Lust da heute hinzugehen. Aber morgen geht das ja auch nicht, weil ich so lange Schule habe und die Schneiderei schon so schnell "schließt". Naja, man kann es nun mal nicht ändern.
Bis demnächst, Fuka-chan!!!

22.5.06 10:06, kommentieren

Hallo Leutz!
Endlich ist es so weit und wir haben Ferien. Ein und 'ne halbe Woche lang keine Schule!!! Das ist ja richtig toll. Das heißt aber auch: coole, spaßmachende, aber auch stressige Endproben! Und am 01.016 heißt es dann endlich: PREMIERE! Ich freu mich schon wieder richtig auf das "toi, toi, toi"-Sagen und auf das Gefühl kurz vorm Auftritt und auf das Gefühl, wieder auf der Bühne zu stehen und in eine andere Rolle zu schlüpfen. *ganz-hibbelig-sei-wenn-daran-denk* Übrigens sind alle Leute, die sich für (Laien-)Theater interessieren dazu eingeladen, sich eine unserer Vorstellungen anzugucken. Wir haben neben unserer Premiere am 01.06. noch Vorstellungen am 02.06., 08.06. und am 09.06. jeweils um 19:30 Uhr. Das ganze ist im kleinen Haus des Theaters der Altmark in Stendal zu "bewundern" (?). *fertig-mit-Werbeoffensive-sei*
Bevor es morgen schon gleich in die Vollen geht, geh ich heut abend nochmal mit ziemlich vielen Leuten vom Jugendclub ins Kino und schau mir "Casanova" an. Da freu ich mich auch schon drauf. Mal sehen, wie der Film wird.
Bis demnächst, Fuka-chan.
H.e.a.l.

24.5.06 16:09, kommentieren