Archiv

Hallöle Leute!
Wie war's Wochenende? Meins war zwar ein wenig langweilig, aber egal. Dafür hab ich heute morgen erfahren, dass die eigentlich zu morgen anstehende Latein-Klausur auf nach die Osterferien verschoben wurde. Und das find ich ja sehr gut!!! *heftig-mit-Kopf-nick* Aber wir schreiben ja diese Woche noch Geschichte. Mal sehen, wie das wird. Im übrigen: Ich bin zur Zeit irgendwie total auf dem J-POP-Trip. *leise-werd-und-duck* Schrecklich, oder?! Obwohl, eigentlich ja auch wieder nicht. Bin ich halt ein verweichlichtes etwas. Ist doch egal! Also, ich glaub, das war erst mal wieder genug Schwachsinn auf einmal.
Bis bald, Fuka-chan!

3.4.06 10:37, kommentieren

Konnichi wa!
Wie geht's, wie steht's? Mir geht's gut. Hab eben 'ne Geschichtsklausur geschrieben. Ist auch gar nicht mal so schlecht gelaufen. Jedenfalls war das die letzte Klausur vor den Ferien. *freu* Und heute ist ja auch wieder Theater. Mich kotzt das irgendwie nur gerade ein bissl an, dass ich heut abend noch so viel für die Schule tun muss. Und ich hab jetzt Bock, "Clever Sleazoid" von Diru und "Smells like Teen Spirit" von Nirvana zu hören, aber naja. Ich hab's ja immer noch nicht auf die Reihe gekriegt, meinen MP3-Player wieder in Ordnung zu kriegen. Der ist jetzt schon urscht ewig im Arsch, das scheiß Teil. In den Ferien werde ich das endlich mal in Angriff nehmen. Irgendwie hab ich noch gar nichts vor in den Ferien. Irgendwelche Ideen und Vorschläge? >.<
Mata ne, Fuka-chan.
Ps: Nicht wundern! War gerade einfach mal der Meinung, ich müsse mal wieder ein bissl Japanisch verwenden. (Was dann auch so ziemlich das einzigste wäre, was ich an Japanisch noch kann. Aber egal!)

2 Kommentare 6.4.06 09:37, kommentieren

Hey Leute!
Wie geht's? @Janne: Danke für die Antwort ^.^ Wie Wiebke in ihrem Kommentar schon richtig gesagt hat, hat nicht sie uns bei sputnik angmeldet, sondern wir haben alle auf solchen fragebögen geschrieben, dass wir da mitmachen wollen. Die haben sich dann halt einfach nur bei mir gemeldet. Weiß der Geier, warum ausgerechnet bei mir. Vielleicht liegt's ja daran, dass ich angeblich so begehrt bin. (auf-Wiebke's-Kommentar-vom-letzten-Eintrag-deut) ^.^ Ansonsten ist eigentlich nicht viel los. Außer vielleicht eine Sache: es sind Ferien und man kann sich endlich mal entspannen. By the way. @Wiebke: Hast du in den Ferien irgendwann mal Zeit, damit wir unser Treffen, das wir im März irgendwann mal machen wollten, nachholen können? H.d.g.g.d.l. und euch andern hab ich auch lieb, wenn auch nicht so doll. ^.^
Bis irgendwann, Fuka-chan!

9.4.06 23:30, kommentieren

Good to be back!^.^

Hallo Leute!!!
Wie geht's euch so? Ich hab gerade mit Entsetzen festgestellt, dass ich mich schon eine halbe Ewigkeit nicht mehr gemeldet hab. In der Zwischenzeit ist viel passiert. Wir hatten unter anderem Ferien, in denen ich aber nichts besonderes gemacht habe. Gegen Ende der Ferien war ja dann Ostern. Am Ostersonntag waren wir mit ganzen vielen anderen Leuten aus der Verwandschaft in Rathenow und haben auch gleich die Silberhochzeit von meiner Tante und meinem Onkel mitgefeiert. Mittags waren wir in einem Restaurant. Wir saßen zwar schon alle an einer ganz langen Tafel, aber es war trotzdem noch ziemlich eng und wir mussten alle mit unseren Armen so am Körper essen. Ich glaub, das sah teilweise sehr spastisch aus. Danach sind wir dann in ein Waldstück mit einem kleinen Hügel gefahren und haben da die Osternester versteckt und gesucht und Ostereiertrudeln gemacht. Das war echt total lustig. Mein Onkel hatte auf dem Anhänger seines Wagens auch noch Tische und Bänke da und eigentlich wollten wir da ja auch richtig gemütlich Kaffee trinken und Kuchen essen. Aus dem gemütlich wurde dann aber doch nichts, weil es auf einmal angefangen hat zu regnen. Das muss total lustig ausgesehen haben, wie wir da alle mit unseren aufgespannten Schirmen in der einen Hand und einem Stück Kuchen oder Kaffee oder Tee in der anderen Hand standen. Zurück zum Eiertrudeln noch mal: Die meisten Männer hatten nicht mitgemacht und standen dann da unterhalb des Hügels zusammen und haben sich unterhalten. Als wir dann fertig waren, haben wir die Eier einfach in deren Richtung geschmissen und die haben sie dann halt wieder zurückgeworfen. Das war echt lustig, auch wenn keiner getroffen wurde. Es waren ja immerhin gekochte Eier und keine rohen. Abends irgendwann sind wir dann halt nach Hause gefahren. Wir waren zwischenzeitlich noch mal alle bei meiner Tante und meinem Onkel zu Hause. Am Ostermontag waren dann meine anderen Großeltern bei uns zu Hause. Ich fand's cool, dass wir nur so ne kurze Woche hatten. Am Freitag hatten unsere 13. ihren letzten Schultag. Die ersten beiden Stunden durften wir ja eh bei deren Programm zugucken und danach die beiden Stunden hatten meine Mädels und ich zufälligerweise auch alle zusammen Freistunde. Wiebke, Diana und ich sind dann jedenfalls noch Richtung Stadt gegangen und da waren dann halt auch ein paar aus der 13. Der eine von denen war jedenfalls schon ziemlich doll angetüdelt und der hat dann immer so getanzt und hat die Autos angehalten und da vor den Autofahrern anrüchig getanzt. Dann hat er sich auch schon mal auf die Straße gelegt. Das war echt lustig. Morgens haben wir uns übrigens noch nen kleinen Schluck Wodka-Kirschsaft genehmigt. Und ich hab dann 6. und 7. Stunde noch 'ne Geo-Klausur geschrieben. Supi! Am Samstag war dann die Verwandschaft bei uns und wir haben meinen Geburtstag gefeiert. Das war auch ganz lustig. Vor allem meine liebe Cousine Caro war cool drauf. @Caro (die das bestimmt eh nicht liest): Hab dich ganz doll lieb! Gestern hab ich dann noch meine dumme Latein-Klausur geschrieben, die aber gar nicht mal so schwer war, wie ich sie erwaretet hätte und morgen schreib ich noch ne dumme Musik-Klausur. Und ich muss morgen für's Theater noch nen Text auswendig lernen. Aber egal. Ich schreib ja dann am Freitag auch noch drei Test, von denen der eine mit freiwilliger Abgabe ist. Da werd ich dann eh nicht abgeben.
Aber da das ja eh keinen interessiert, mach ich jetzt mal Schluss.
Bis irgendwann mal, Fuka-chan!

26.4.06 13:04, kommentieren